Willkommen in der Terminliste

Busfahrten 2018


Plus

5 Tage - Reise nach Sande




Wir fahren auch im Jahr 2018

mit der Fa. Knautz !



28. Januar           WG Alt Hürth                                   NRW

                             Hürth

29. April             WF Greven                                         NRW

                             Greven

10. Juni               WF Huckepack                                     RP

                             Allenbach

22. Juli                WF "Glück Auf" Wölfershausen        HE

                             Heringen-Widdershausen

 04. November    Sportverein Monreal-Reudelsterz     RP

                             Monreal                            


 


Anmeldung bei: Brigitte Beyer

                             Tel. - Nr. 0271/2318858

E-Mail: PSG.BrigitteBeyer@t-online.de

 

Gerne nehmen wir auch Gäste mit.

Busgruppen die uns mit dem Bus besuchen, garantieren, wir einen Gegenbesuch.




Abfahrt: Weidenau - Bismarckplatz   8.00 Uhr

                Siegen - Siegerlandhalle      8.15 Uhr


                     



 

 

 


 

 

 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

410688

 

 

           

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Erwerbslosenbeirat: Landesregierung tut zu wenig

Der Erwerbslosenbeirat hat der Landesregierung vorgeworfen, zu wenig für Langzeitarbeitslose zu tun. "Mecklenburg-Vorpommern hat als eines von wenigen Bundesländern kein eigenes Arbeitsmarktprogramm gegen Langzeitarbeitslosigkeit", sagte die Sprecherin des Erwerbslosenbeirats, Ariane Kroß, am Dienst

Niedersachsen ernennt Antisemitismus-Beauftragten

Dulig würdigt Engagement von Anke Fuchs in Sachsen

Wuppertal: WSW widersprechen Gerüchten über zu breite Schwebebahn-Wagen

Holocaust geleugnet: Strafbefehl rechtskräftig

Der Strafbefehl gegen einen Teilnehmer einer AfD-Besuchergruppe, der laut Anklage in der Gedenkstätte Sachsenhausen unter anderem die Existenz von Gaskammern infrage gestellt hat, ist rechtskräftig. Der Anwalt des Mannes aus Baden-Württemberg, der die Gedenkstätte mit einer Gruppe aus dem Wahlkreis

Offensive in Nordsyrien: Türkischer Soldat stirbt bei Gefechten in Manbidsch

Notarztwagen stößt an Kreuzung mit Auto zusammen

Ein Notarztwagen ist bei einem Rettungseinsatz an einer Kreuzung in Grevenbroich mit einem Auto kollidiert. Bei dem Zusammenstoß wurden drei Menschen verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach steuerte der 29 Jahre alte Fahrer des Notarztwagens mit Blaulicht und Martinshorn bei Rot lan

Brand in Biogasanlage